Donnerstag, 29. April 2010

IMABE goes Web 2.0

Das Institut für medizinische Anthropologie und Bioethik wird in Kürze auf Facebook und Twitter vertreten sein. Wir möchten die besonders Ungeduldigen einladen, unseren Newsletter zu abonnieren, wenn sie zu den ersten gehören möchten, die beim Start dabei sind.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite