Montag, 19. Juli 2010

Mehrheit der Ärzte gegen Suizidbeihilfe

Köln – Eine große Mehrheit der Ärzteschaft wendet sich gegen eine ärztliche Hilfe beim Suizid. Zugleich wird ein Ausbau der Kapazitäten in der palliativmedizinischen Versorgung gefordert.
Deutsches Ärzteblatt am 16. Juli 2010

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite